Suche

Konzept

Bei der Zusammenstellung der Abteilungs-/bereichspezifischen Trainingsprogramme gehen wir wie folgt vor:

Ablauf

Bedarfsanalyse:

  • Beschreibung des Tätigkeitsfeldes der Abteilung (Fachunterlagen) Zielsetzung der Kandidaten
  • Individuelle Bedarfsanalyse der Teilnehmer
  • Feststellung des sprachlichen Niveaus (Einstufungstest)


Qualifikationsplanung:

  • Benennen der Kandidaten
  • Zusammenstellen der Gruppen nach Kenntnisstand und Aufgabenbereich
  • Festsetzung der Trainingsform / Anzahl der Stunden / Zeitplanung in Übereinstimmung mit dem Bereichsleiter/Abteilungsleiter


Durchführung des Programms:

  • Je nach Wunsch wird das Programm in Form von regelmäßigen Trainings, Blockeinheiten oder Seminaren durchgeführt.
  • Das Training findet entweder beim Kunden vor Ort, in den KCC Trainingsräumen oder in Hotel-Konferenzräumen statt.


Erfolgskontrolle:

  • Schriftliche Beurteilung der Gruppe
  • Schriftliche Fortschrittsberichte der Trainer
  • Auf Wunsch und wenn betrieblich zulässig können bei den Teilnehmern auch Erfolgskontrollen (Tests) durchgeführt werden.
  • Regelmäßige Rücksprache mit den Bereichsleitern/Abteilungsleitern über weiteren Bedarf


Dokumentation & Zertifizierung:

  • Schriftliche Berichte
  • Tests
  • Teilnehmerlisten
  • Teilnehmerzertifikate mit Beschreibung der Trainingsschwerpunkte

 

 Startseite